Sprechen Sie Anlieferungen von festen mineralischen Abfällen unbedingt mindestens eine Woche vorher ab.

Die Annahmezeiten von 7:00 bis 16:00 sind strikt einzuhalten. Anlieferungen ausserhalb dieser Zeiten werden abgewiesen.

Aufgrund von sehr großem Krankenstand sind die Annahmekapazitäten bei der afu GmbH sehr eingeschränkt. Melden Sie Anlieferungen unbedingt an!!

Die afu GmbH Anwendungsgesellschaft für Umweltschutztechniken betreibt eine Bodenbehandlungsanlage für gefährliche und nicht gefährliche mineralische Abfälle in Berlin Pankow. Die Anlage basiert auf dem Prinzip der physikalisch-chemischen Bodenwäsche.

Wir sind ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb.

Die afu GmbH ist ein Tochterunternehmen der DAW Deutsche Abfallwirtschafts-Gesellschaft mbH Bad Schwartau. Sie wurde am 05. August 1985 in Berlin gegründet.

Wir behandeln in unserer Anlage hauptsächlich Abfälle, die gefährliche Stoffe enthalten, wie zum Beispiel:

  • organogen- und schwermetallbelastete Böden und Bauschutt
  • Sandfangrückstände
  • Strahlmittel
  • Baggergut
  • kontaminierte Schlämme
  • Deponiesickerwasser
  • Gleisschotter

Eine Liste der Abfallschlüssel, die wir annehmen, finden Sie im Anhang unseres Zertifikates, oder dieser Exceltabelle.
Rahmenbedingungen für Angebote finden Sie hier.